Cookinglisa
Über Cookinglisa

Aus alt mach neu

Hallo liebe Leser,

einige von euch können sich vielleicht noch an meinen alten Foodblog erinnern. Dort konnte man viele, leckere Rezepte finden.

Am 2. August 2012 habe ich mit meinem ersten Foodblog angefangen. Damals schon hat mich das Kochen sehr fasziniert – so sehr, dass ich darüber schreiben wollte, um meine Faszination mit euch zu teilen. Heute, fast 8 Jahre, ein Journalistik-Studium und eine Kochausbildung später, ist es wieder soweit: Cookinglisa ist wieder da. Wieder mit neuen, leckeren Rezepten, aber dieses Mal soll dieser Blog mehr sein als nur eine Rezept-Sammlung. Ich will euch mein Gelerntes weitergeben, Grundlagen beschreiben, Vorgänge erklären. Warum muss ein Hefeteig gehen? Wann nimmt man festkochende Kartoffeln, wann mehligkochende? Wie mache ich die beste Bolognese? Was ist eigentlich eine Bouillabaisse, eine Tarte Tatin, eine Ballotine?

Aber auch sonst soll es kulinarisch hoch her gehen: Ich bin gerne auf Märkten unterwegs und „shoppe“ sowieso am liebsten Lebensmittel. Hier werde ich meine Erfahrungen und Tipps mit euch teilen.

Ich wünsche euch sehr viel Spaß beim Lesen und Lernen – und allzeit guten Appetit.

Eure Cookinglisa

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. Philip Hindenberg says:

    Juhuu!! Ich freue mich schon auf die neuen Rezepte und Beiträge, besonders zum Fachwissen, so etwas liest man ja nicht alle Tage! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.